Berlin Art@Site www.artatsite.com Benita, Matthias Muffert Braun-Feldweg Phantom der Lichtburg
Artist:

Benita Braun-Feldweg, Matthias Muffert

Title:

Phantom der Lichtburg

Year:
2003
Adress:
Behmstrasse 9
Website:
www.bz-berlin.de:
Erst war es eine wahr gewordene Vision, dann nur eine Erinnerung, jetzt ist es ein Kunstwerk: das legendäre Kino „Lichtburg“ in der Gartenstadt Atlantic am Gesundbrunnen. Die Künstler Benita Braun-Feldweg und Matthias Muffert errichteten an historischer Stelle eine Installation, die an die Geschichte dieses Kinos erinnert.
In den 20er Jahren erbaute der jüdische Architekt Rudolf Fränkel die Gartenstadt Atlantic. Den Arbeitern wollte er bezahlbare, schöne Wohnungen bieten. Dem späteren „Lichtburg“-Pächter und Eigentümer des Viertels, Karl Wolffsohn, lag zudem das kulturelle Leben im Kiez am Herzen. So ließ Wolffsohn, Pionier der Filmpublizistik, das Kino „Lichtburg“ mitten im Kiez einrichten. Es war das modernste und schönste Lichtspielhaus der Stadt und mit über 2000 Plätzen auch das größte. Außen machten vor allem die Lichtsäulen an der Fassade das Gebäude zu einer Attraktion.